Vereine National

 

107 Trikots in „Vereine national“

SCR Altach

Spieler: Jürgen Pichorner

Saison:

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Jürgen Pichorner unterschrieben, das Trikot habe ich persönlich von Jürgen bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Jürgen Pichorner spielte von Jänner 2002 bis Mai 2005 für Austria Salzburg

 

Spieler: Jesus Ramirez BRENES

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

 

Spieler:

Saison: 2012/13

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

 

SV Bürmoos

Spieler: Mihael Rajic

Saison: 2015/16

Spiel:

Bewerb: Salzburger Liga

Besonderheiten/Infos: Das Trikot ist auf der Rückseite von Mihael signiert. Danke an den Sektionsleiter des SV Bürmoos Oliver Hauer für dieses Trikot.

Bezug zu Austria Salzburg? Mihael Rajic spielte von 2000 bis 2005 für Austria salzburg und gehörte auch dem Bundesliga Kader 2003/04 an. 2012 – 2014 schnürrte er für die neugegründete Austria in der Regionalliga West die Fußballschuhe.

 

 

SW Bregenz

Spieler: Mario Konrad

Saison: 2003/04

Spiel:

Bewerb: T-Mobile Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke Mario für dein Trikot aus deiner Zeit bei SW Bregenz.

 

 

USC Eugendorf

Spieler: Mario Schleindl

Saison:

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: Dieses Trainingsshirt habe ich von Mario Schleindl persönlich bekommen, das Shirt ist signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Mario Schleindl spielte von Juli 2006 bis Juni 2010 für Austria Salzburg und gilt als eine der Galionsfiguren der „neuen“ Austria.

 

Spieler: Lukas Mitterhofer

Saison:

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: Dieses Trikot habe ich persönlich von Lukas bekommen, auf der Rückseite hat er das Shirt signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Lukas Mitterhofer spielte von Juli 2012 bis Juni 2014 für Austria Salzburg, kam aber über die Rolle des Ersatztorhüters nicht hinaus.

 

 

Grazer AK (GAK)

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison: 1998-2000

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison: 1998-2000

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison: 2003/04

Spiel:

Bewerb: Champions League Qualifikation

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison: 2003/04

Spiel:

Bewerb: Champions League Qualifikation

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison:

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison:

Spiel:

Bewerb: österreichischer Cup „Memphis Cup“

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison:

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist vom gesamten Team des GAK auf der Vorderseite des Trikots unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

Spieler: Dieter „Didi“ Ramusch

Saison:

Spiel:

Bewerb: UEFA Cup

Besonderheiten/Infos: Trikot persönlich von Didi Ramusch bekommen, der es auf der Vorderseite signiert hat. Didi Ramusch war auch bereits zu Gast in meinem Trikotraum.

 

Spieler: Martin Amerhauser

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: Regionalliga Mitte

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Amerhauser wechselte 1989 von seinem Stammverein USK Anif zu Austria Salzburg, wo er den Nachwuchs durchlief. 1993/94 war er Teil der Kampfmannschaft und hatte mit seinem wichtigen Treffer gegen Sporting Lissabon  (3:0) maßgeblichen Anteil am Erfolgslauf der im UEFA-Cup Finale 1994 endete. Um Spielpraxis zu bekommen wurde er an den GAK verliehen, ehe er von Juli 1996 bis Juni 1999 wieder zur Salzburger Austria zurückkehrte (Meister 1997). 1999 wechselte Martin Amerhauser wieder zum GAK.

 

 

SK Sturm Graz

Spieler: Johannes „Johhny“ Ertl

Saison:

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

 

Spieler: Dominic Hassler

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: SK Sturm Graz wurde in der Saison 2010/11 österreichischer Meister.

Bezug zu Austria Salzburg? Dominic Hassler spielte von 2001-2003 für Austria Salzburg.

 

Spieler: Leonhard Kaufmann

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: persönlich von Leonhard Kaufmann erhalten

Bezug zu Austria Salzburg? Leo Kaufmann wechselte nach dem Aufstieg der Salzburger Austria in die Sky Go Erste Liga zur Saison 2015/16 von Energie Cottbus an die Salzach.

 

SV Grödig

Spieler: David Witteveen

Saison: 2012/13

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich von Heimo Pfeifenberger bekommen, der das Trikot noch in seiner Sammlung hatte. Da das Trikot ohne Namen bedruckt ist, dürfte es sich um ein Trikot aus der Vorbereitung handeln. Die Nummer 15 trug in dieser Saison David Witteveen.

 

 

Spieler: Heimo Pfeifenberger

Saison: 2007/08

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: persönlich von Heimo Pfeifenberger bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Heimo Pfeifenberger spielte von 1992-1996 und von 1998-2004 für Austria Salzburg. Er wurde mit der Salzburger Austria 2x österr. Meister, erreichte das UEFA Cup Finale und die Champions League Gruppenphase 1994/95. 2003 wurde er zum Jahrhundert Spieler von Austria Salzburg gewählt.

 

Spieler: Erwin Keil

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: Adeg Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Trikot persönlich von Erwin Keil bekommen, der es auch unterschrieben hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Erwin Keil spielte von 1995 bis 2004, war dazwischen aber immer wieder verliehen (FC Puch), für Austria Salzburg.

 

Spieler: Michael Perlak

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: Adeg Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: persönlich von Michael Perlak bekommen, am Rücken signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Michael Perlak spielte von 2012 bis 2014 für Austria Salzburg. Vater Gerhard Perlak spielte von 1978 – 1985 im violetten Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Martin Eisl

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Martin Eisl signiert, das Trikot habe ich vom Grödiger „Urgestein“ Rudi Codalonga bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Eisl spielte ab der U15 bei Austria Salzburg und schaffte 2004/05 als dritter Torhüter den Sprung in die Kampfmannschaft, blieb außerdem Torhüter der Austria Salzburg Amateure. 2011/12 kehrte er für eine halbe Saison zu Austria Salzburg zurück.

 

Spieler: Matthias Öttl

Saison: 2016/17

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: von Matthias Öttl persönlich bekommen, der es signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? „Matl“ spielte von 2012-2016 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Umberto Gruber

Saison: 2016/17

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: persönlich von Umberto Gruber nach dem Spiel gegen Austria Salzburg, am 20.05.2017 bekommen (gespielt wurde aber mit weißen Trikots), der es mit Widmung signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Umberto Gruber spielte von 2013-2015 für die Salzburger Austria.

 

 

TSV Hartberg

Spieler: Hans-Peter Berger

Saison: 2014/15

Spiel:

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Hans Peter Berger auf der Rückseite des Trikots unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Hans Peter Berger spielte in seiner Jugend bei Austria Salzburg. Der U16 Vize-Europameister schaffte in der Saison 1998/99 den Sprung in die Kampfmannschaft der Salzburger Austria. Sein Vater Hans Peter Berger sen. hütete in 61 Erstligaspielen das Tor von Austria Salzburg.

 

 

Union Hofstetten-Grünau

Spieler: Christoph Janker

Saison: 2009/10

Spiel: vs. SK Rapid Wien, am 18.05.2010 – Spiel endete mit einem 9:0 für Rapid Wien

Bewerb: Testpiel 2. Landesliga Niederösterreich vs. österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an meine Kollegen der Raiffeisenbank Region St. Pölten Bankstelle Hofstetten, die mir das Trikot für meine Sammlung überlassen haben.

 

 

SV Horn

Spieler: Marco Salvatore

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? spielerischen Bezug zu Austria Salzburg gibt es keinen, dennoch verbindet Marco mit der Austria etwas ganz besonderes. Sein älterer Bruder Alexander Salvatore, kurz „Salva“ ist als Vorsänger der „Curva Viola“ weit über die Grenzen Salzburgs hinaus bekannt.

 

FC Wacker Innsbruck / FC Tirol

Spieler:

Saison: 1990/91

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an Christian Schmidhuber, Enkel von Austria Salzburg Zeugwart-Legende Erwin Walkner für dieses tolle Trikot!

 

 

Spieler: Robert Ibertsberger

Saison: 2001/02

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Robert Ibertsberger unterschrieben. Danke für das tolle Trikot aus deine rZeit in Innsbruck, Robert!

Bezug zu Austria Salzburg? Robert Ibertsberger spielte von 1991 bis 1999 inkl. Leihe FC Puch für Austria Salzburg und gehörte ab der Saison 1996/97 zur Kampfmannschaft der Salzburger Austria.

 

 

 

Spieler: Edi Glieder

Saison: 2000/01

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Edi Gieder unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Edi Glieder war in der Saison 1994/95, sowie von Juni 1996 bis Dezember 1999 Spieler der Salzburger Austria.

 

Spieler: Thomas Eder

Saison: 2007/08

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot persönlich von Thomas Eder bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Thomas Eder war von 1993-2001 im Nachwuchs, von 2001-2005 Spieler der Kampfmannschaft bei Austria Salzburg.

 

Spieler: Thomas Eder

Saison: 2007/08

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot persönlich von Thomas Eder erhalten, der es signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Thomas Eder war von 1993-2001 im Nachwuchs, von 2001-2005 Spieler der Kampfmannschaft bei Austria Salzburg.

 

Spieler: Andreas Bammer

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Andreas Bammer unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? „Bambus“ spielte von 2014-2016 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Andreas Bammer

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Andreas Bammer unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? „Bambus“ spielte von 2014-2016 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Szabolcs Safar

Saison: 2011/12

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot wurde von Safi Safar unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Safi Safar spielte von 1997-2003 im Trikot der Salzburger Austria.

 

 

KSV 1919 Kapfenberg

 

Spieler: Martin Eisl

Saison: 2007/08

Spiel:

Bewerb: Red Zac Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Martin Eisl spielte ab der U15 bei Austria Salzburg und schaffte 2004/05 als dritter Torhüter den Sprung in die Kampfmannschaft, blieb außerdem Torhüter der Austria Salzburg Amateure. 2011/12 kehrte er für eine halbe Saison zu Austria Salzburg zurück.

 

Spieler: Markus Felfernig

Saison: 2008-2012

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: von Max Felfernig unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? Markus Felfernig spielte bis Ende 2003 bei Austria Salzburg. Er galt als großes Talent. Schwere Verletzungen warfen den jungen Salzburger immer wieder zurück. Am 1. April 2001 debütierte der damals 17 jährige unter dem Trainerduo Backe/Söndergaard, als damals jüngster Austrianer der jemals für die Erste Mannschaft spielte, gegen den damaligen FC Tirol im Lehener Stadion.

 

Spieler: Markus Felfernig

Saison: 2014/15

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Max Felfernig unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? Markus Felfernig spielte bis Ende 2003 bei Austria Salzburg. Er galt als großes Talent. Schwere Verletzungen warfen den jungen Salzburger immer wieder zurück. Am 1. April 2001 debütierte der damals 17 jährige unter dem Trainerduo Backe/Söndergaard, als damals jüngster Austrianer der jemals für die Erste Mannschaft spielte, gegen den damaligen FC Tirol im Lehener Stadion.

 

Spieler: Ibrahim Bingöl

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Ibrahim Bingöl unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? Ibrahim Bingöl folgte dem Ruf seines Förderers Klaus Schmidt , aus gemeinsamen Tagen in Kapfenberg, an die Salzach zu Austria Salzburg. In der Saison 2014/15 wurde Bingöl, Trainer war bereits Jörn Andersen, nachdem Schmidt dem Ruf der Ersten Liga folgte, mit Austria Salzburg Meister in der Regionalliga West. Bis Dezember 2015 spielte Bingöl für Austria Salzburg in der Sky Go Erste Liga, ehe er aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten der Salzburger Austria abgegeben werden musste.

 

Spieler: Ibrahim Bingöl

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Ibrahim Bingöl unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? Ibrahim Bingöl folgte dem Ruf seines Förderers Klaus Schmidt , aus gemeinsamen Tagen in Kapfenberg, an die Salzach zu Austria Salzburg. In der Saison 2014/15 wurde Bingöl, Trainer war bereits Jörn Andersen, nachdem Schmidt dem Ruf der Ersten Liga folgte, mit Austria Salzburg Meister in der Regionalliga West. Bis Dezember 2015 spielte Bingöl für Austria Salzburg in der Sky Go Erste Liga, ehe er aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten der Salzburger Austria abgegeben werden musste.

 

Spieler: Markus Farnleitner

Saison: 2015/16

Spiel:

Bewerb: Sky Go Erste Liga

Besonderheiten/Infos: vom Kader 2015/16 der Kapfenberger unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? Nach dem letzten Spiel der Salzburger Austria in der Sky Go Erste Liga Saison 2015/16 beim Auswärtsspiel gegen Kapfenberg bekam ich von einem Mitarbeiter des Kapfenberger SV das signierte Trikot mit der Widmung „KSV 1919 wünscht SV Austria SBG viel Erfolg“

 

 

SK Austria Klagenfurt

 

Spieler: Gernot Messner

Saison: 2006/07

Spiel:

Bewerb: Red Zac Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Gernot Messner wechselte zur Saison 2001/02 in die Mozartstadt uns spielte bis zur Saison 2004/05 im violetten Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Manuel Ortlechner

Saison: 2007-2009

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: von Manuel Ortlechner unterschrieben, das Trikot selbst habe ich von Jürgen Pichorner erhalten.

Bezug zu Austria Salzburg? starker Unterstützer der Salzburger Austria als es 2005 zur Übernahme durch Red Bull kam, Manuel Ortlechner unterstrich seine Meinung dabei u.a. in einem Interview mit dem Radiosender FM4. Für mich ist Manuel Ortlechner, neben Steffen Hofmann vom SK Rapid, einer der herausragenden Spieler die in den letzten 10 Jahren in Österreich gespielt haben. Ein ehrlicher, korrekter Spieler und, ich durfte Manuel Ortlechner persönlich kennenlernen, ein absolut netter und korrekter Typ.

 

 

Kremser SC

 

Spieler: Christian „Zwirni“ Zwirner

Saison:

Spiel:

Bewerb: 1. Landesliga Niederösterreich

Besonderheiten/Infos: von Christian Zwirner unterschrieben

Bezug zu Austria Salzburg? „Zwirni“ wie er von uns im Fanclub „Violette Teufel“ genannt wird, ist großer Fan der Salzburger Austria und über die Jahre ein guter Freund von mir geworden.

 

 

Spieler: Lukas Schwaiger

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: 1. Landesliga Niederösterreich

Besonderheiten/Infos: von Lukas Schwaiger unterschrieben

 

 

Spieler: Lukas Thürauer

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: 1. Landesliga Niederösterreich

Besonderheiten/Infos:

 

 

DSV Leoben

Spieler: Robert Früstük

Saison: 2004/05

Spiel:

Bewerb: Red Zac Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Robert Früstük spielte von 2000 bis 2002 für Austria Salzburg.

 

 

Linzer ASK (LASK)

Spieler: René Aufhauser

Saison: 2009/10

Spiel: vs. Kapfenberger SV, am 13.05.2010

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: das Trikot direkt nach dem Spiel bekommen, von René Aufhauser signiert

Bezug zu Austria Salzburg? René Aufhauser gab sein Profi Debüt in der Saison 1996/97 im Trikot von Austria Salzburg. Für Austria Salzburg spielte René Aufhauser von 1996/97 bis 2000/01.

 

Spieler: Ernst Öbster

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: Regionalliga Mitte

Besonderheiten/Infos: von Ernst Öbster signiert

Bezug zu Austria Salzburg? Ernst Öbster spielte von 2000/01 bis 2003/04 und aktuell seit 2014/15 bei den Salzburger Violetten.

 

Spieler: Philipp Wiesinger

Saison: 2016/17

Spiel: vs. FAC Wien, am 31.03.2017 (Wiesinger im Kader aber ohne Einsatz, Trikot wurde bei mind. einem Spiel der Saison 2016/17 getragen)

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: LASK wurde in dieser Saison Meister und stieg in die österr. Bundesliga auf.

 

 

Spieler: Philipp Huspek

Saison: 2016/17

Spiel:

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Philipp Huspek auf der Rückseite des Trikots unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Der Bruder von Philipp, Felix Huspek, spielte bei Austria Salzburg (2013-2016)

 

 

Spieler: Emanule Pogatetz

Saison: 2017/18

Spiel: 14.04.2018 SKN St. Pölten vs. LASK 1:3 (0:0) (Spielinfos)

Bewerb: 1. Landesliga Niederösterreich

Besonderheiten/Infos: direkt von Emanuel Pogatetz nach dem Spiel bekommen.

 

 

Blau-Weiß Linz

Spieler: Dominic Hassler

Saison: 2011/12

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Trikot persönlich von Dominic Hassler bekommen, der es auch signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Dominic Hassler spielte von 2000/01 – 2003/04 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Hidajet Hankic

Saison: 2016/17

Spiel: vs. Kapfenberger SV, am 19.05.2017

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: direkt nach dem Spiel aus den Händen von Hidajet hankic bekommen, der das Shirt signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Hidajet Hankic spielte in der Saison 2015/16 für Austria Salzburg.

 

 

FC Lustenau

Spieler: Manuel Rödl

Saison: 2008-2010

Spiel:

Bewerb: Adeg Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: von Manuel Rödl signiert

Bezug zu Austria Salzburg? Manuel Rödl kam 1996/97 in die Nachwuchsabteilung des SV Austria Salzburg und spielte in den verschiedenen Mannschaften bis zur Saison 2002/03.

 

Spieler: Elias Kircher

Saison: 2011/12

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: persönlich von Elias Kircher bekommen, der das Trikot auch signiert hat

Bezug zu Austria Salzburg? Elias Kircher spielte von 2011 bis 2016 für Austria Salzburg.

 

 

SC Austria Lustenau

Spieler: Valentin Grubeck

Saison: 2016/17

Spiel:

Bewerb: Sky Go Erste Liga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Valentin Grubeck spielte im Herbst der Saison 2015/16 für die Salzburger Austria.

 

 

Spieler: Manfred Pamminger

Saison: 2002/03 (?)

Spiel:

Bewerb: Red Zac Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Manfred Pamminger spielte von 1995-2001 für Austria Salzburg.

 

 

SV Mattersburg

Spieler: Christopher Mayr

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Trikot habe ich persönlich von Christopher Mayer bekommen. Das Trikot wurde von ihm unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Christopher Mayr schnürrte von 2013-2015 die Schussstiefel für Austria Salzburg.

 

Spieler: Michael Perlak

Saison: 2014/15

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich persönlich von Michael Perlak bekommen, der auf Rückseite des Trikots unterschrieben hat. Das Trikot dürfte so nur in der Vorbereitung zur Saison 2014/15 zum Einsatz gekommen sein, da Umbro durch Puma als Ausrüster noch vor der Saison abgelöst wurde.

Bezug zu Austria Salzburg? Michael Perlak spielte von 2012 bis 2014 für Austria Salzburg. Vater Gerhard Perlak spielte von 1978 – 1985 im violetten Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Michael Perlak

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SKN St. Pölten, am 19.11.2016 – Spiel endete 2:2

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Ich habe das Trikot direkt nach dem Spiel von Michi Perlak für meine Sammlung bekommen, das Trikot wurde unterschrieben. Danke für das tolle Trikot!

Bezug zu Austria Salzburg? Michael Perlak spielte von Juni 2012 bis Juni 2014 für Austria Salzburg. Vater Gerhard Perlak spielte von 1978 – 1985 im violetten Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Stefan Maierhofer

Saison: 2016/17

Spiel: vs. FK Austria Wien, am 16.04.2017 – Spiel endete mit einem 3:0 Sieg für Austria Wien. Stefan maierhofer wurde in der 53. Minute für Michael Perlak eingewechselt. Es war der 100. Bundesliga-Einsatz für den „Major“

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Eine Woche vor diesem Spiel, beim Auswärtsspiel der Mattersburger gegen Admira Wacker für das Spiel gegen Austria Wien versprochen – nach diesem Speil erhielt ich von Stefan den Spitznamen “ Da Dressenmann“, hielt der „Major“ Wort und ich bekam das Trikot direkt nach dem Spiel am Spielfeldrand. Man kann von Stefan Maierhofer halten was man will, aber er ist ein positiv Fußballverrückter, von denen man mehr brauchen würde.

 

 

SC Melk

Spieler: Marek HEINZ

Saison: 2014/15

Spiel:

Bewerb: 2. Landesliga Niederösterreich West

Besonderheiten/Infos: Marek HEINZ spielte in seiner Karriere u.a. für den Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach, Galatasaray und AS St. Etienne. Außerdem lief er 30x für die tschechische Nationalmannschaft auf.

 

 

VfB Admira Wacker Mödling

Spieler: Hans-Peter Berger

Saison: 2010/11

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich persönlich von Hans Peter Berger bekommen, der auf Rückseite des Trikots unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Hans Peter Berger spielte in seiner Jugend bei Austria Salzburg. Der U16 Vize-Europameister schaffte in der Saison 1998/99 den Sprung in die Kampfmannschaft der Salzburger Austria. Sein Vater Hans Peter Berger sen. hütete in 61 Erstligaspielen das Tor von Austria Salzburg.

 

Spieler: Fabio Strauss

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SKN St. Pölten, am 17.12.2016, Spiel endete 2:2

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: direkt nach dem Spiel von Fabio Strauss bekommen,  der auf der Rückseite des Trikots unterschrieben hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Fabio Strauss spielte von 2011 bis Juni 2014 für Austria Salzburg.

 

 

Spieler: Gernot Plassnegger

Saison: 2011/12

Spiel:

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Gernot Plassnegger spielte von 1994-1998 bei Austria Salzburg.

 

FC Pasching

Spieler: Michael Gspurning

Saison: 2004/05

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

 

Spieler: Edi Glieder

Saison: 2003/04

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Edi Glieder war in der Saison 1994/95, sowie von Juni 1996 bis Dezember 1999 Spieler der Salzburger Austria.

 

Spieler: Manfred Pamminger

Saison: 2006/07

Spiel:

Bewerb: UEFA Cup 2006/07

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Manfred Pamminger spielte von 1991-2001 (inkl. Nachwuchs) für die Salzburger Austria.

 

 

SC Pyhra

Spieler: Mario Lenz

Saison: 2006/07

Spiel:

Bewerb: 2. Klasse West-Mitte (Niederösterreich)

Besonderheiten/Infos: Danke an den damaligen sportlichen Leiter des SC Pyhra Hubert Ambichl für dieses Trikot.

Bezug zu Austria Salzburg? Mario Lenz spielte von 2007-2009 im violetten Trikot der Salzburger Austria. Er kam auf Empfehlung von Frenk Schinkels. Mit 46 Toren in 48 Pflichtspielen kam er auf eine Torquote von 0,96 welche etwa einen Treffer pro Spiel bedeutete.

 

 

SV Ried

Spieler: Thomas Reifeltshammer

Saison: 2012/13

Spiel:

Bewerb: UEFA Cup

Besonderheiten/Infos: Trikot stammt aus einem UEFA Cup Spiel der SV Ried. Thomas Reifeltshammer hat das Trikot signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Raphael Reifeltshamme, Spieler der Salzburger Austria, ist der ältere Bruder von Thomas Reifeltshammer.

 

Spieler: Jürgen Pichorner

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SKN St. Pölten, am 10.09.2016 – SV Ried gewinnt das Spiel 3:2

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich direkt nach dem Spiel von Thomas Reifeltshammer bekommen, der es signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Raphael Reifeltshamme, Spieler der Salzburger Austria, ist der ältere Bruder von Thomas Reifeltshammer.

 

Spieler: Harald Pichler

Saison: 2014/15

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an Lukas Reiter (Homepage) für dieses tolle Trikot. Ich lernte den Rieder bei einer Lesung von Peter Hackmair in Wien kennen. Er bot spontan an, etwas für meine Sammlung tun zu wollen und hat mir dieses tolle Trikot über seine Kontakte zur SV Ried besorgt. Danke! Dir weiterhin viel Erfolg Lukas!

 

 

Spieler: Jung-won SEO

Saison: 2005/06

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Jung-won Seo spielte im Frühjahr für Austria Salzburg und avancierte in dieser kurzen Zeit zum Publikumsliebling. Nach der Übernahme durch Red Bull zog es den Rekordspieler Südkoreas zur SV Ried,

 

 

SC Ritzing

Spieler: Szabolcs Safar

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SKN St. Pölten Juniors, am 25.05.2017

Bewerb: Regionalliga Ost

Besonderheiten/Infos: Das Trikot direkt nach dem Spiel von Safi Safar bekommen, der es signiert hat. In diesem Spiel kam Safi leider nicht zum Einsatz. Das Spiel wurde aber in mehreren Partien der Regionalliga Ost Saison 2016/17 von ihm getragen.

Bezug zu Austria Salzburg? Safi Safar spielte von 1997-2003 im Trikot der Salzburger Austria.

 

Salzburger Athletik Sportklub 1914 (SAK 1914)

Spieler:

Saison:

Spiel:

Bewerb:

Besonderheiten/Infos:

 

 

FC Salzburg

Spieler: Heinz Arzberger

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: UEFA Cup

Besonderheiten/Infos: Trikot habe ich von Heinz Arzberger bekommen, Trikot ist mit persönlicher Widmung unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Heinz Arzberger spielte von 1999-2005 für Austria Salzburg, ehe er als einer von nur wenigen Spielern vom FC Salzburg übernommen wurde.

 

 

PSV Salzburg

Spieler: Wolfgang Feiersinger

Saison: 2003/04

Spiel:

Bewerb: Regionalliga West

Besonderheiten/Infos: letztes Trikot der aktiven Fußballerkarriere von Wolfgang Feiersinger.

Bezug zu Austria Salzburg? Wolfgang Feiersinger wurde mit Austria Salzburg 1994, 1995 und 1997 österreichischer Meister, war UEFA Cup Finalist und spielte mit den Salzburger Violtten 1994/95 in der UEFA Champions League.

 

 

SC Schwanenstadt

Spieler: Alexander Schriebl

Saison: 2007/08

Spiel:

Bewerb: Red Zac Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Trikot wurde von Alexander Schriebl unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Alex spielte von 1991-2005 inkl Nachwuchs – auch einige Leihgeschäfte gab es dazwischen – für Austria Salzburg. Seine erfolgreichste Zeit hatte Alex dabei 2002/03 – in dieser Saison hatte er mit 8 Toren maßgeblichen Erfolg an der UEFA Cup Teilnahme 2003/04.

 

SK Vorwärts Steyr

Spieler: Markus Schneidhofer

Saison: 1998/99

Spiel:

Bewerb: max. Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Das Trikot ist auf der Rückseite von Markus signiert. Danke Markus für dieses geile Trikot aus deiner Zeit in Steyr!

Bezug zu Austria Salzburg? Markus Schneidhofer spielte slebst für die Salzburger Austria und ist nachdem er im Herbst 2017 Trainer der Salzburger Austria war, aktuell als Teammanger der Violetten tätig.

 

WSG Wattens

Spieler: Jürgen Pichorner

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SV Horn, am 12.05.2017 – Die WSG Wattens gewinnt das Spiel mit 3:2 – Lukas erzielte dabei ein Tor.

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Ich habe das Trikot direkt nach dem Spiel von Lukas Katnik bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Der sympathische Vorarlberger schnurrte von 2013-2016 die Schuhe für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Jürgen Pichorner

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SV Ried, am 03.11.2017 – Lukas Katnik erzielte bei der 2:1 Niederlage seiner Wattener den Anschlusstreffer.

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich direkt nach dem Spiel von Lukas bekommen, der es signiert hat.

Bezug zu Austria Salzburg? Der sympathische Vorarlberger schnurrte von 2013-2016 die Schuhe für die Salzburger Austria.

 

 

FAC – Florisdsdorfer AC (Wien)

Spieler: Danile Daniliuc

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: Sky Go Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Danke Dani für dein Trikot, dass du mir nach dem letzten Heimspield er Saison 2017/18 überreicht hast.

 

 

First Vienna FC

Spieler: Jürgen Pichorner

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: Adeg Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos: Trikot wurde von Karim signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Karim Onisiwo verdankt der Salzburger Austria sein Karrieresprung – nachdem seine Karriere mit vielen Wechseln ins Stocken geriet, spielte sich der gebürtige Wiener von 2012-2014 mit starken Auftritten in der Regionalliga West ins Schaufenster und wechselte zur Saison 2014/15 zum damaligen Erstligisten SV Mattersburg. Gemeinsam mit dem ebenfalls von Austria Salzburg zu Mattersburg gewechselten Michael Perlak schaffte er den Aufstieg in die österr. Bundesliga. Mittlerweile spielt Karim in der 1. deutschen Bundesliga beim 1.FSV Mainz 05.

 

Spieler: Vait ISMAILI

Saison: 2013/14

Spiel:

Bewerb: „Heute für Morgen“ Erste Liga (2. Liga)

Besonderheiten/Infos:

Bezug zu Austria Salzburg? Vait Ismaili spielte in der Saison 2012/13 für die Salzburger Austria.

 

 

FK Austria Wien

Spieler: Toni Pfeffer

Saison: 1998/99

Spiel: aus einem der beiden Champions League Qualifikationsspielen gegen FC Barcelona am 20.10.1993 oder 03.11.1993

Bewerb: Champions League Qualifikation

Besonderheiten/Infos:

 

 

Spieler: Paul Scharner

Saison: 1998/99

Spiel: vs. SV Ried,am 28.04.1999 – FK Austria Wien gewinnt 3:0 – Paul feierte in diesem Spiel, mit damals 17 Jahren, sein Profidebüt.

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Profidebüttrikot von Paul Scharner, von Paul Scharner signiert.

Bezug zu Austria Salzburg? Paul Scharner spielte in der Saison 2003/04 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Paul Scharner

Saison: 2002/03

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Paul Scharner unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Paul Scharner spielte in der Saison 2003/04 für die Salzburger Austria.

 

Spieler: Szabolcs Safar

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Szabolcs Safar unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Safi Safar spielte von 1997-2003 im Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Szabolcs Safar

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Szabolcs Safar unterschrieben, das Trikot habe ich persönlich von ihm nach einem Training des FK Austria Wien bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Safi Safar spielte von 1997-2003 im Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Pasca Grünwald

Saison: 2012/13

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Pascal Grünwald unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Pascal Grünwald stand von 2003-2005 bei der Salzburger Austria unter Vertrag.

 

Spieler: Pascal Grünwald

Saison: 2008/09

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Trikot ist von Pascal Grünwald unterschrieben.

Bezug zu Austria Salzburg? Pascal Grünwald stand von 2003-2005 bei der Salzburger Austria unter Vertrag.

 

Spieler: Arkadiusz „Arek“ Radomski

Saison: 2006/07

Spiel: leider nicht bekannt

Bewerb: UEFA Cup 2006/07

Besonderheiten/Infos: Danke an den damaligen Konditionstrainer des FK Austria Wien Christoph Reisinger für dieses tolle Trikot.

 

 

Spieler: Patrick Pentz

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke Patrick Pentz für dein Trikot! Trikot vorne und hinten am Trikot unterschrieben.

 

 

Spieler: Fabian Koch

Saison:

Spiel:

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an FAK Stadionsprecher Wolfgang Slavik für das tolle Trikot.

 

 

SK Rapid Wien

Spieler: Arnold Wetl

Saison: Saison 1996/97

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Dieses tolle Trikot habe ich direkt von Arnold Wetl geschenkt bekommen.

 

 

Spieler: Steffen Hofmann

Saison: 2015/16

Spiel: vs. SV Mattersburg, 08.05.2016 – Rapid gewann das Spiel mit 2:0

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Ja ich gebe es zu, Steffen Hofmann ist für mich der Spieler der letzten 10 Jahre in ÖSterreich. Ich bin kein Rapid Fan aber warum sie ihn „Fußballgott“ nennen, erschließt sich mir auf alle Fälle. Das Trikot habe ich über einige Ecken bekommen, die hier nicht genannt werden wollen. Auf alle Fälle ein großes Dankeschön. Das Trikot wurde von Steffen direkt nach dem Spiel in Mattersburg unterschrieben. Ein sehr sympathischer Kerl dieser Steffen Hofmann.

 

 

Spieler: Philipp Prosenik

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Philipp´s Vater Christian Prosenik spielte 1995/96 für Austria Salzburg. In der Saison 1996/97 wechselte Christian Prosenik nach nur einem Spiel zum Ligakonkurrenten SK Rapid Wien.

 

 

 

Wolfsberger AC (WAC)

Spieler: Gernot Messner

Saison: 2011/12

Spiel: vs. SKN St. Pölten, am 18.11.2011 – SKN gewann mit 3:2

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich direkt nach dem Spiel von Gernot Messner erhalten.

Bezug zu Austria Salzburg? Gernot Messner wechselte zur Saison 2001/02 in die Mozartstadt uns spielte bis zur Saison 2004/05 im violetten Trikot der Salzburger Austria.

 

Spieler: Philipp Prosenik

Saison: 2016/17

Spiel: vs. SKN St. Pölten, am 25.05.2017 – das Spiel endete 1:1

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Das Trikot habe ich direkt nach dem Spiel im Spielertunnel von Philipp Prosenik, der es signiert hat, bekommen.

Bezug zu Austria Salzburg? Philipp´s Vater Christian Prosenik spielte 1995/96 für Austria Salzburg. In der Saison 1996/97 wechselte Christian Prosenik nach nur einem Spiel zum Ligakonkurrenten SK Rapid Wien.

 

 

Spieler: Alexander Ranacher

Saison: 2017/18

Spiel:

Bewerb: Österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an WAC Co-Trainer hannes Jochem für dieses Trikot.

 

 

SK Wullersdorf

Spieler: Szabolcs Safar

Saison: 2017/18

Spiel: 1. Klasse Nordwest (Niederösterreich)

Bewerb: österreichische Bundesliga

Besonderheiten/Infos: Danke an Markus Semmelmayer, sportlicher Leiter des SK Wullersdorf, für dieses Trikot. Safi schloss sich in der Saison 2017/18 dem SK Wullersdorf auf Vermittlung seines ehemaligen Mannschaftskollegen bei Austria Wien Markus Suttner den Weinviertlern an. Safi fühlt sich noch fit und möchte spielen. In der Akademie der Wiener Austria ist er für das Tormanntraining zuständig.

Bezug zu Austria Salzburg? Safi Safar spielte von 1997-2003 im Trikot der Salzburger Austria.

 

 

Österreichische Bundesliga / Erste Liga

Spieler:

Saison: 2015/16

Spiel:

Bewerb: österreichische Bundesliga / 1. Liga

Besonderheiten/Infos: In der Winterpause der Saison 2015/16 fand an mehreren Standorten die Bundesliga Tour statt an der jeder Verein teilnahm und verschiedene Spieler und Trainer zu den einzelnen Stationen entsandte, welche sich auf diesem Shirt, welches über Facebook verlost wurde, verewigt. Die Glücksfee wollte es so, dass das Shirt mir zugelost wurde.

Bezug zu Austria Salzburg? Für Austria Salzburg waren im Europark Salzburg, am 23.02.2016 Max Müller, Andreas Bammer, Ernst Öbster, Stefan Ebner, Uros Palibrk und Lukas Katnik anwesend.

 

 

Spieler: Markus Pistrol

Saison: 2001/02

Spiel:

Bewerb: Wiener Stadthallenturnier 2002

Besonderheiten/Infos: Eine Auswahl der zweiten Liga trat unter dem Namen „Billa Team“ beim Wiener Stadthallenturnier 2002, welche das Turnier auch für sich entscheiden konnte. Bekommen habe ich das Trikot vom leider mittlerweile verstorbenen Christian Salaba, der selbst Spieler dieser Auswahl war.

 

 

Spieler: Otto Konrad

Saison:

Spiel:

Bewerb: Bruno Pezzey Gedenkturnier (Halle)

Besonderheiten/Infos: Persönlich von Otto Konrad bekommen, der das Trikot beim Bruno Pezzey Turnier getragen hat. Das Trikot wurde von Otto unterschrieben.